Monatsarchiv: ‘Mai, 2016’

  • Das deutsche Plakat zu 'The VVitch: A New-England Folktale'. (Copyright: Universal Pictures Germany, 2015)

    The VVitch – A New-England Folktale

    Im England des 17. Jahrhunderts war der Glauben eine der Grundfesten des Lebens. Menschen lebten ihr Leben im Angesicht Gottes. Mit dem Glauben an Gott kommt auch der Glaube an das Böse. Eine junge Familie wird aus der Dorfgemeinschaft verstoßen und zieht in den Wald. Sie bauen sich ein neues Zuhause und leben vom Wald und ihren Ziegen. Eines Tages verschwindet das jüngste Kind vor den Augen der Tochter.

    “Der beste Horrorfilm seit langem.” “… lässt dem Zuschauer das Blut in den Adern gefrieren.” Groß sind die Superlativen mit denen Zuschauern von “The Witch” um sich werfen. Kommt mit in den Wald und findet heraus, ob der Hype nur Hexerei ist.

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'Die 5. Welle'. (Copyright: Sony Pictures Home Entertainment, 2016)

    Die 5. Welle

    Eines Tages taucht am Himmel ein unbekanntes Flugobjekt auf. Zuerst passiert gar nichts. Dann beginnen die Besucher die Menschheit in fünf Wellen zu dezimieren. Inzwischen sind die Städte nicht mehr bewohnbar. Stattliche Stellen gibt es kaum noch. Cassie Sullivan flüchtet mit ihrem Vater und Bruder in ein Camp außerhalb. Eines Tages taucht die Armee auf und evakuiert alle Kinder. Die fünfte Welle hat begonnen.

    In den Lichtspielhäuser floppte J Blakesons Umsetzung der Romane von Rick Yancey. Gerechtfertigt, oder verdient der Film zuhause eine zweite Chance?

    weiterlesen

  • Das deutsche Plakat zu 'Triple 9'. (Copyright: Wild Binch Germany, 2016)

    Triple 9

    Atlanta erlebt eine Welle von Raubüberfällen auf die Geldhäuser der Stadt. Die Täter schlagen zu und sind vor dem Eintreffen der Polizei wieder verschwunden. Kein Wunder, da die Gruppe hauptberuflich bei den Ordnungshütern angestellt ist. Ganz freiwillig gehen sie ihrem Nebenjob aber auch nicht nach. Als sie Irina Vlaslov, die Chefin der örtlichen Mafia, verkünden, dass sie aussteigen wollen, fordert sie von ihnen einen letzten Job. Für den Erfolg der Aktion, muss ein Cop sterben.

    Nach “The Road” und “Lawless” findet sich Regisseur John Hillcoat wieder unter Gesetzlosen. Ob ihm der Coup gelingt, finden wir heute heraus.

    weiterlesen