Alle Artikel mit Schlagwort: ‘Literaturverfilmung’

  • AssassinationClassroom2 Cover

    Assassination Classroom 2

    Wir haben ja schon darüber berichtet, dass die beiden Teile der „Assassination Classroom“-Realverfilmung relativ kurz aufeinander, aber dennoch jeweils einzeln veröffentlich wurden. Geldschneiderei, könnte an da jetzt einfach vermuten. Wir haben uns Teil 2 angesehen und eine alternative Erklärung.

    weiterlesen

  • AssassinationClassroom Cover

    Assassination Classroom 1

    Den Klassenlehrer ab und an mal auf den Mond schießen zu wollen, das ist wohl nichts Ungewöhnliches. Was aber tun, wenn der Klassenlehrer mehr als die Hälfte des Mondes zerstört hat und den Weltuntergang herbeibringen wird, wenn man keine Möglichkeit findet, ihn umzubringen? Doch, diese Problematik hat einiges an Neuwert.

    weiterlesen

  • TheDouble Packshot

    The Double

    Endlich! Morgen klärt sich eine seit 2013 aufgeworfene Frage! Welche genau, enthüllen wir in unserer Filmkritik zu „The Double“. Und natürlich werden wir sie auch beantworten! Außerdem wird offenbart, ob Jesse Eisenberg besser als Arschloch oder als Mauerblümchen punktet. Und neben all dem stellen wir dann auch noch einen wirklich erwähnenswerten Film vor. Viel zu tun also. Auf geht’s!

    weiterlesen

  • HueterDerErinnerung Hauptplakat

    Hüter der Erinnerung (Sneak vom 12.09.2014 im Cineplex sowie vom 22.09.2014 im Cinestar)

    Als man nach dem nicht geringen Erfolg der ersten „Panem“-Filme schon mit „Divergent“ versuchte, auf einer möglichen Jugendbuch-Dystopien-Welle mitzusurfen, da dürfte das nur wenige verwundert haben. Nun steht uns mit „Hüter der Erinnerung“ eine weitere jener All-Age-Dystopien bevor, doch dessen gleichnamige Vorlage findet man in der Kinderabteilung. Da darf dann doch tatsächlich mal kurz die Stirn gerunzelt werden. Haben wir gemacht, und den Film besprochen haben wir auch gleich noch.

    weiterlesen

  • Snowpiercer Hauptplakat

    Snowpiercer (Sneak vom 28.03.2014 im Cineplex)

    Bon Joon-Hos Monsterfilmspaß „The Host“ konnte man damals ja wahrlich Vieles vorwerfen, aber keine hollywoodtypische Massentauglichkeit. Nun begibt sich der koreanische Regisseur allerdings in die wahnsinnig angesagten Lebenswelten einer Dystopie und bevölkert sie mit auffällig vielen westlichen Gesichtern. Da hört man die amerikanische Produzentennachtigall dann doch ziemlich laut trapsen. Ob die winterlichen Abenteuer im „Snowpiercer“ dennoch einer Erwähnung wert sind, ergründet unsere Filmkritik.

    weiterlesen

Seite 1 von 612345»...Letzte »