Die Abenteuer des Huck Finn (Freikarten)

Günstig ins Kino zu Die Abenteuer des Huck Finn: (Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?: Am Sonntag, den 16.12.2012, um 15:00 Uhr.

Um was gehts?

Huck Finn - Filmposter

“Huck Finn (Leon Seidel) sitzt jeden Tag brav geschniegelt und gestriegelt bei Witwe Douglas und Miss Watson am Tisch und wird vom gehorsamen Haus-Sklaven Jim (Jacky Ido) bedient, geht in die Schule und auch regelmäßig in die Kirche. Schließlich sind er und sein bester Kumpel Tom Sawyer (Louis Hofmann), seit sie bei ihrem letzten Abenteuer einen Schatz gefunden haben, sehr wohlhabende Jungs. – Was hier nicht stimmt? – Richtig! Jungs wie Tom & Huck sind doch nicht geschniegelt und gestriegelt! Huck Finn liebt nichts so sehr, wie unter freiem Himmel in seiner Regentonne zu leben, Fische zu fangen und am Lagerfeuer am Stock zu braten. Schuhe, Jacketts, Hemdkragen – wofür soll das gut sein? Wann immer es geht, stehlen sich die beiden davon … Doch eines Tages ist es vorbei mit dem braven Dorfleben nebst kleinen Freiheiten. Hucks versoffener, gieriger Vater (August Diehl) taucht in St. Petersburg auf. Und er führt nichts Gutes im Schilde. Der Landstreicher und Tunichtgut ist nämlich der Ansicht, dass Hucks Reichtum ihm als Vater ganz allein zusteht.”

(Kinostart in Deutschland: 20.12.2012)

Trailer:

Wie kommt ihr an die Karten?

Bitte lest euch die Bedingungen komplett durch!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahlen für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Leipzig wählt ihr die 0900-32420400-6). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 16. Dezember in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:

69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:

0900-32420400-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 6 für Leipzig)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

- 0 Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bützowstraße 1-5
- 1 Dortmund, Cinestar, Steinstraße 44
- 2 Düsseldorf, UFA Palast, Worringer Straße 142
- 3 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
- 4 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
- 5 Köln, Metropolis, Ebertplatz 19
- 6 Leipzig, Passage-Kinos, Hainstraße 19a
- 7 München, CinemaxX, Isatorplatz 8
- 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
- 9 Stuttgart, EM Kino Bolzstraße 4

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können und nicht unnötig anrufen. Vielen Dank.


Alle Angaben sind ohne Gewähr und mit freundlicher Unterstützung von Sneak-Kino.de.

Über den Author:

Maik"Dauer-Kino-Gänger" und Filminteressierter seit jungen Tagen. Egal ob Blockbuster oder Independent Movie, alles wird geguckt und kritisch zerlegt. Ich informiere euch regelmäßig über kostenlose Kinokarten, Gewinnspiele und interessante Filme.Zeige alle Artikel von Maik →