Nightcrawler Filmposter

Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis (Freikarten)

Gratis ins Kino zu Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis: (Eine Aktion von der Zeitschrift TVSpielfilm)

Wann findet die Vorstellung statt?: Montag, den 03.11.2014, um 20:00 Uhr.

Um was gehts?

Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis

“Lou Bloom (Jake Gyllenhaal) lebt zurückgezogen in Los Angeles und hält sich mehr schlecht als recht mit kleineren Diebstählen über Wasser. Nach erfolglosem Bemühen um einen anständigen Job, beginnt Lou als freier Kameramann für einen TV-Nachrichtensender zu arbeiten. Sein Spezialgebiet: lokale Verbrechen und Unfälle. Dabei muss er nicht nur möglichst als erster am Tatort sein, je näher und schonungsloser er mit seiner Kamera das Geschehene dokumentiert, desto besser kann er die Bilder verkaufen. Der äußerst ehrgeizige Lou lernt schnell und findet zusehends Gefallen an dem skrupellosen Geschäft der „Nightcrawler“, bei dem jedes gefilmte Verbrechen bares Geld bedeutet und Opfer Mittel zum Zweck werden. Die Nachrichtenchefin Nina ist begeistert von dem Einsatz des neuen Freelancers. Doch sie ahnt nicht, wie weit Lou – in seinem Drang nach Anerkennung – bereit ist zu gehen.”

(Kinostart in Deutschland: 13.11.2014)

Trailer:

Wie kommt ihr an die Karten?

Bitte lest euch die Bedingungen komplett durch!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Leipzig wählt ihr die 01378-22341-6). Am Telefon erhaltet ihr einen Pin. Anschließend geht ihr dann in das von euch gewählte Kino (zum TV Spielfilm Stand) und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Hier noch die wichtigen Details:
- Die Leitungen sind ab heute (11.10.2014) um 10 Uhr frei
- Nur jeder 3. Anrufer gewinnt je zwei Karten (am Telefon wird angesagt, der wievielte Anrufer man ist)
- Ein Anruf kostet 0,50€ aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk teurer (ca. 1,49€/min).
- Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:

50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend und abhängig vom Netzanbieter, werden aber angesagt.

Nummer:

01378-22341-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 6 für Leipzig)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

- 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
- 1 Dresden, CinemaxX, Hüblerstraße 8
- 2 Düsseldorf, UFA Palast, Worringer Straße 142
- 3 Frankfurt/Main, Kinopolis, Main-Taunus-Zentrum Sulzbach
- 4 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
- 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1

- 6 Leipzig, Cineplex, Ludwigsburgerstraße 13
- 7 München, CinemaxX, Isartorplatz 8
- 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3

- 9 Stuttgart, Gloria, Königsstraße 20

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können und nicht unnötig anrufen. Vielen Dank.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und mit freundlicher Unterstützung von Sneak-Kino.de

Über den Author:

Maik"Dauer-Kino-Gänger" und Filminteressierter seit jungen Tagen. Egal ob Blockbuster oder Independent Movie, alles wird geguckt und kritisch zerlegt. Ich informiere euch regelmäßig über kostenlose Kinokarten, Gewinnspiele und interessante Filme.Zeige alle Artikel von Maik →

Hinterlasse einen Kommentar