Ralph Reichts Poster

Ralph reicht’s – 3D (Freikarten)

Günstig ins Kino zu Ralph reicht’s in 3D: (Eine Aktion der Zeitschrift “Cinema”)

Wann finden die Vorstellungen statt?: Am Montag, den 3.Dezember 2012, um 20:00 Uhr.

Um was gehts?

Ralph reicht’s 3D - Filmposter

“Das Leben ist schon manchmal unfair: Da gibt es die ekligen Streber, die immer alle Lorbeeren ernten, und die, die auf die Rolle des ewigen Bösewichts festgelegt sind – und das, obwohl sie eigentlich ein großes Herz haben. Zur zweiten Kategorie gehört auch Ralph, der die Rolle des Bösewichts in einem 8-Bit-Videospiel namens “Fix-it Felix Jr.” innehat. Immer muss er alles kaputtmachen, und der fleißige Handwerker Felix, der Held des Videospiels, repariert alles im Nu und bekommt von allen Anerkennung. Ralph hat die Nase voll und haut ab, um in einem anderen Spiel endlich einmal zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat. Bei seinen turbulenten Abenteuern im hochmodernen Hightech-Game “Hero’s Duty” und dem zuckersüßen Racing-Game “Sugar Rush” findet Ralph in der aufgeweckten und neugierigen Rennfahrerin Vanellope von Schweetz schon bald eine großartige Freundin.”

(Kinostart in Deutschland: 06.12.2012)

Trailer:

Wie kommt ihr an die Karten?

Bitte lest euch die Bedingungen komplett durch!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Leipzig wählt ihr die 01379-0602102-6). Am Telefon wird euch ein 6-stelliger Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Hier noch die wichtigen Details:
- Die Hotline ist ab dem 15.November 2012 freigeschalten
- jeder 3. Anrufer gewinnt Karten (am Telefon wird angesagt, ob man gewonnen hat, bzw. das der nächste / übernächste Anruf die Freikarten bekommt)
- Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:

50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend und abhängig vom Netzanbieter.
Es entstehen keine Kosten für den Anruf, wenn die Karten in eurer Stadt bereits vergeben sind.

Nummer:

01379-0602102-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 6 für Leipzig)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

- 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
- 1 Dresden, CinemaxX, Hüblerstraße 8
- 2 Düsseldorf, UFA-Palast, Worringer Straße 42
- 3 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
- 4 Hamburg, UCI-Mundsburg, Hamburgerstraße 1-15
- 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
- 6 Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44
- 7 München, CinemaxX, Isatorplatz 8

- 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
- 9 Stuttgart, CinemaxX Liederhalle, Robert-Bosch-Platz 1

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können und nicht unnötig anrufen. Vielen Dank.


Alle Angaben sind ohne Gewähr und mit freundlicher Unterstützung von Sneak-Kino.de.

Über den Author:

Maik"Dauer-Kino-Gänger" und Filminteressierter seit jungen Tagen. Egal ob Blockbuster oder Independent Movie, alles wird geguckt und kritisch zerlegt. Ich informiere euch regelmäßig über kostenlose Kinokarten, Gewinnspiele und interessante Filme.Zeige alle Artikel von Maik →

Hinterlasse einen Kommentar