• Ghost in the Shell
  • The Purge: Election Year
  • Alles steht Kopf

Facebook

Unsere Fans auf Facebook verpassen keine Freikarten und sind immer aktuell über neue & interessante Filme informiert. Sei dabei!

Jetzt Fan werden!

Werbeblocker aktiv?!

Euch gefällt was wir machen? Dann helft mit und deaktiviert bitte eure Werbeblocker auf dieser Seite und genießt ein wenig Werbung.

Diese Seite wird komplett privat betrieben und finanziert, weshalb wir euch für jede Unterstützung dankbar sind.

  • Das deutsche Cover zu 'The Purge: Election Year' (2016) (Copyright: Universal Pictures, 2016)

    The Purge – Election Year

    Jedes Jahr findet in Amerika die Purge statt. Für 12 Stunden sind alle Straftaten einschließlich Mord erlaubt. Inzwischen ist die Tradition zu einem Touristenmagneten geworden. Aus aller Welt kommen Menschen, um mit den Amerikanern zu feiern. Aber auch die Gegner werden mehr. Senator Charlie Roan tritt zur Wahl mit dem Ziel an, die Purge zu beenden. Diese Purge könnte also die Letzte sein. Doch selbst Senatoren sind nicht ausgenommen. Zu tragisch, wenn Roan die Nacht nicht überleben würde.

    Pünktlich zur Wahl stand James DeMonaco mit einer neuen Purge vor der Tür. Nutzt er die Vorlage?

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'Mike and Dave Need Wedding Dates' (2016) (Copyright: 20th Century Fox Home Entertainment, 2016)

    Mike and Dave Need Wedding Dates

    Mike und Dave Stangle leben in ihrer Bubble als Partykinder reicher Eltern. Wo sie auftauchen fliegt auch schon mal ein Wohnwagen in die Luft. Auch vor Familienfesten machen sie nicht halt. Um ihre Hochzeit nicht in einem Desaster enden zu lassen, werden die beiden von ihrer Cousine Jeanie unter einer Bedingung zu ihrer Hochzeit eingeladen: sie müssen je ein Date mitbringen. Gesagt getan. Kurz darauf stellen sie ihre Suche in die Öffentlichkeit und lassen die Bewerberinnen antreten.

    Regisseur Jake Szymanski bringt die reale Suchaktion der beiden Brüder 2013 als Komödie auf die Leinwand. Lasst uns die beiden auf die Hochzeit begleiten.

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'Ben Hur' (2016) (Copyright: Universal Pictures Home Entertainment, 2016)

    Ben-Hur (2016)

    Judah Ben Hur und Messala Severus waren in Ihrer Kindheit unzertrennliche Freunde. Als Messala später zum respektierten Tribun der römischen Armee aufsteigt, versucht dieser Judah zum Verrat anzustiften. Judah lehnt ab und landet nach einem Anschlag auf Pontius Pilatus auf einer Galeere. Von dort macht er sich auf den Weg zurück nach Hause.

    Timur Bekmambetov hat sich mit seinem Remake von William Wylers epischen Werk einiges vorgenommen. Wie entfaltet sich die Geschichte, wenn die Laufzeit auf die Hälfte reduziert wird? Finden wir es heraus.

    weiterlesen

  • Das deutsche Plakat zu 'Star Wars: Rogue One' (Copyright: Walt Disney, 2016)

    Star Wars – Rogue One

    Die Rebellion gegen das Imperium hat ein Problem: es geht nicht wirklich vorwärts. Nun soll das Imperium eine neue Superwaffe gebaut haben. Die Quellen sind aber nicht verlässlich. Mon Mothma sendet ihren erfahrensten Assassinen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Man weiß ja nie. Natürlich verkompliziert sich die Lage schnell und das Schicksal der Galaxis steht auf dem Spiel.

    Gareth Edwards darf das erste Spin-off von “Star Wars” auf die Leinwand bringen. Kann der Film seinem Ursprung gerecht werden? Finden wir es heraus.

    Dieses Review ist frei von Spoilern. Bitte seht auch in den Kommentaren davon ab, Spoiler zu posten. Danke.

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows' (Copyright: Paramount Pictures, 2016)

    Teenage Mutant Ninja Turtles – Out of the Shadows

    Nach der erfolgreichen Rettung New Yorks vor Shredder und dem Foot Clan, ziehen sich die Turtles wieder in die Kanalisation zurück. Den Ruhm für die Rettung heimst ein Kameramann Vernon Fenwick ein. Ein Teil der Turtles möchte den Menschen aber zeigen, wer sie gerettet hat. Dieser Konflikt treibt einen Keil in die Gruppe. Als sich ein Dimensionstor öffnet und Shredder beim ausbrechen hilft, müssen sie wieder zusammenfinden.

    Der erste Teil von Jonathan Liebesman lief 2014 mit nur mäßigem Erfolg. Der zweite lief wesentlich besser. Ob sich das Publikum nur im Saal geirrt hatte, oder sich ein Kauf der Heimkinofassung lohnt, klären wir hier.

    weiterlesen

Seite 3 von 80«12345»102030...Letzte »