Artikel-Archiv für Kategorie: ‘Review’

  • EsIstKompliziert Hauptplakat

    Es ist kompliziert..!

    Nichtsagender Titel, sogar mit dämlicher Interpunktion am Schluss. Ja, die Tarnung als noch so ein romantisches Komödchen ist perfekt. Dennoch verbirgt sich hinter „Es ist kompliziert..!“ einer der amüsantesten Filme dieses Jahres. Also ab ins Kino mit dir, werter Leser! Solltest du aber unbedingt noch detaillierte Gründe benötigen, so haben wir dir eine kleine Lobhudelei auf dieses sympathische kleine Werk hinterlassen.

    weiterlesen

  • Magic Mike XXL Hauptplakat

    Magic Mike XXL

    Der Name „Magic Mike“ steht für tausende kreischende Frauen und mindestens genauso viele Männer, die den Hype um strippende Männer nicht verstehen. Ob es sich lohnt, der Freundin zuliebe einen Film über Stripper zu besuchen, und wie die Frauen den Film finden werden, erfahrt ihr in unserer Kritik.

    weiterlesen

  • Das deutsche Teaserplakat zu 'Ant-Man' (Copyright: Marvel, 2015)

    Ant-Man

    Scott Lang ist von Beruf Einbrecher. In einem Tresor findet er einen Anzug der Ihn auf Ameisengröße schrumpfen lässt. Der eigentliche Besitzer des Anzugs engagiert Scott ein Serum zu stehlen, bevor es in den Händen von Hydra landet.
    Mit dem Abgang von Edgar Wright und dem unbeliebten Ersatz durch Peyton Reed, hat „Ant-Man“ im Vorfeld für hitzige Diskussionen gesorgt. Ob der Film vielleicht doch sehenswert ist, oder die Enttäuschung des Jahres, lest ihr hier.

    weiterlesen

  • Das deutsche Teaserplakat zu 'Terminator Genisys' (Copyright: Paramount Pictures and Skydance Productions, 2015)

    Terminator Genisys

    2029 schicken die Maschinen Terminatoren in die Vergangenheit um Sarah Connor und ihren Sohn John zu töten. Das konnte in drei Filmen verhindert werden. Es ist wieder 2029 und die Menschen konnten eine Zeitmaschine erobern. Kurz bevor ihnen das gelingt, sendet Skynet einen T-1000 nach 1984. Kyle Reese reist ihm nach. Der T-1000 wird aber sein geringstes Problem sein.

    weiterlesen

  • Das deutsche Kinoposter zu 'Liebe auf den ersten Schlag' (Copyright: Tiberius Film, 2015)

    Liebe auf den ersten Schlag

    Für Arnaud sieht der Sommer ausgesprochen eintönig aus. In der Firma seines Bruders schraubt er Gartenhäuser zusammen und treibt sich die restliche Zeit bei den Rekrutierungswagen er französischen Armee herum. Dort trifft er auf Madeleine. Sie ist das genaue Gegenteil von Arnaud. Pessimistisch, fatalistisch, Nörgelnd. Sie treibt sich immer ans Limit, um für den Untergang der Zivilisation gerüstet zu sein.Sie fordert Arnaud heraus: Wie weit ist er bereit mit Ihr zu gehen?

    Lohnt sich die Flucht aus der Sommersonne ins kühle Kino zu „Liebe auf den ersten Schlag“? Das erfahrt Ihr hier.

    weiterlesen

Seite 20 von 43« Erste...10«1819202122»3040...Letzte »