• Captain Marvel
  • Alita Battle Angel
  • Auslöschung

Facebook

Unsere Fans auf Facebook verpassen keine Freikarten und sind immer aktuell über neue & interessante Filme informiert. Sei dabei!

Jetzt Fan werden!

Werbeblocker aktiv?!

Euch gefällt was wir machen? Dann helft mit und deaktiviert bitte eure Werbeblocker auf dieser Seite und genießt ein wenig Werbung.

Diese Seite wird komplett privat betrieben und finanziert, weshalb wir euch für jede Unterstützung dankbar sind.

  • Das deutsche Kinoposter zu 'American Ultra' (Concorde Filmverleih GmbH, 2015)

    American Ultra

    Mike Howell und Phoebe Larson rauchen Gras in ihrem Wohnwagen und halten sich mit kleinen Jobs über Wasser. Eines Nachts taucht eine mysteriöse Frau zu Mikes Schicht in der Tankstelle auf. Kurz darauf machen sich zwei Typen an seinem Wagen zu schaffen und segnen kurze Zeit später das zeitliche. Als auch noch die CIA auftaucht und seine Freundin kidnappt, gerät Mikes Leben vollends aus den Fugen.

    Kann man Nima Nourizadehs „Kick-Ass“ auf „Ananas Express“ ohne eine Tüte Gras genießen? Naja. Warum ein kleine ganz hilfreich ist, erfahrt ihr hier.

    weiterlesen

  • Das deutsche Kinoposter zu 'The Walk' (Sony Pictures Releasing GmbH, 2015)

    The Walk

    Als die Türme des World Trade Centers in New York noch standen, zogen sie außer vielen Touristen auch einige Abenteurer an. Einer davon war Philippe Petit. Er hatte sich vorgenommen ein Seil zwischen den beiden Türmen zu spannen und ohne Sicherung den Abgrund zu überqueren. Natürlich war das ganze nicht ganz legal. Aber das sollte ihn nicht aufhalten.

    Kann Robert Zemeckis Verfilmung von „To Reach the Clouds“ gegen die Doku „Man on the Wire“ bestehen? Das lest ihr hier.

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'The Last Witch Hunter' (Concorde Filmverleih GmbH, 2015)

    The Last Witch Hunter

    Seit Jahrhunderten leben Hexen auf der Erde und machen den Menschen das Leben schwer. Aber es gibt eine Rettung. Kaulder, der letzte Hexenjäger, macht jagt auf die, die sich nicht benehmen können und stellt sie vor Gericht. Vor 800 Jahren hatte Kaulder eine kleine Auseinandersetzung mit der Hexenkönigin, die in ihrem Tod und seiner Verfluchung zu ewigem Leben endete. Nun ist sie wieder aufgetaucht und will das, was alle wollen: Die Weltherrschaft. Der Kampf um die Zukunft der Menschheit hat begonnen.

    Seit „The Crazies“ hat man von Breck Eisner nicht mehr viel gehört und Vin Diesel brauchte einen Film um seine Trauer zu verarbeiten. Kann diese Kombo einen guten Film produzieren? Das lest ihr heir.

    weiterlesen

  • Das deutsche Cover zu 'Zurück in die Zukunft - 30th Anniversary Trilogyf' (Universal Pictures Home Video, 2015)

    Zurück in die Zukunft – 30th Anniversary Trilogy

    Marty McFly‘s Band verliert einen Wettbewerb nach dem anderen, die Schule nervt und sein Vater hält ihn für einen Loser. Marty‘s einziger Lichtblick ist der etwas durchgeknallte Doc Brown. Dieser behauptet eine Zeitmaschine gebaut zu haben. Die erste Testfahrt endet in einer Katastrophe. Doc wird getötet und es ist nun an Marty alles wieder gerade zu biegen. Dabei ist seine Mutter, die sich in ihn, statt in seinen Vater verliebt, noch sein geringstes Problem.

    Universal bringt zum 30 jährigen Geburtstag des ersten Teils, „Zurück in die Zukunft“ 1-3 in einer Box auf den Fernsehr und für einen Tag ins Kino. Ob sich der Kinobesuch und die Trilogiebox lohnt erfahrt ihr hier.

    weiterlesen

  • Das deutsche Hauptplakat zu 'Sinister 2' (Copyright: Wild Bunch Germany)

    Sinister 2 – Achtung, spielende Kinder!

    Auf der Flucht vor Ihrem gewalttätigen Ehemann, versteckt sich Courtney mit ihrem beiden Söhnen in einem Landhaus. Doch es gibt eine weitere Bedrohung, der sie sich noch nicht bewusst ist. Auf dem Haus liegt ein Fluch.

    Der erste „Sinister“ (2012) spielte weltweit rund 80 Mio. US$ ein. Bei einem geschätzten Budget von schlappen 3 Mio. US$, war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Nachfolger auf der Leinwand landet. Ob Ciarán Foy die Fortsetzung gelingt, erfahrt ihr hier.

    weiterlesen