Malavita – The Family (fast Freikarten)

Günstig ins Kino zu Malavita – The Family: (Eine Aktion von der Zeitschrift TVSpielfilm)

Wann findet die Vorstellung statt?: Am Dienstag, den 19.11.2013, um 20:00 Uhr.

Um was gehts?

Malavita - The Family

“Er war einer der mächtigsten Männer der USA: Fred (Robert de Niro), einst gefürchteter Pate in New York, hat durch seine Aussagen eine ganze Reihe einflussreicher Mafiosi hinter Gitter gebracht. Nun lebt er mit seiner Frau Maggi (Michelle Pfeiffer) und den beiden Kindern Belle (Dianna Agron) und Warren (John D‘Leo) im Zeugenschutzprogramm in der Normandie – unter dem wachsamen Auge des knallharten FBI-Agenten Stansfield (Tommy Lee Jones). Ziel ist es, sich unauffällig zu verhalten und unter allen Umständen unter dem Radar zu bleiben – nicht so einfach, denn Freds aufbrausendes Temperament geht gerne mit ihm durch. Und dann noch diese Franzosen – wie kann man da Ruhe bewahren?! Der Kulturschock sitzt tief. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Mafia die Fährte der Familie wieder aufnimmt und gleich mehrere Killer in das beschauliche Dörfchen schickt. Jedoch haben die nicht mit der Entschlossenheit dieser Familie gerechnet…”

(Kinostart in Deutschland: 21.11.2013)

Trailer:

Wie kommt ihr an die Karten?

Bitte lest euch die Bedingungen komplett durch!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Leipzig wählt ihr die 01378-22341-6). Am Telefon wird euch ein 6-stelliger Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Hier noch die wichtigen Details:
- Die Leitungen sind ab sofort freigegeben!
- nur jeder 3.Anrufer gewinnt Karten (am Telefon wird angesagt, der wievielte Anrufer man ist)
- Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:

50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend und abhängig vom Netzanbieter.

Nummer:

01378-22341-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 6 für Leipzig)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

- 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
- 1 Dresden, UFA-Palast, St. Petersburger Str. 24a
- 2 Düsseldorf, UFA-Palast, Worringerstraße 142
- 3 Frankfurt/Main, Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
- 4 Hamburg, CinemaxX, Dammtordamm 1
- 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
- 6 Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44
- 7 München, CinemaxX, Isatorplatz 8
- 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
- 9 Stuttgart, Gloria, Königstraße 20

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können und nicht unnötig anrufen. Vielen Dank.


Alle Angaben sind ohne Gewähr und mit freundlicher Unterstützung von Sneak-Kino.de.

Über den Author:

Maik"Dauer-Kino-Gänger" und Filminteressierter seit jungen Tagen. Egal ob Blockbuster oder Independent Movie, alles wird geguckt und kritisch zerlegt. Ich informiere euch regelmäßig über kostenlose Kinokarten, Gewinnspiele und interessante Filme.Zeige alle Artikel von Maik →